Wie viel muss ich für Thermostate bezahlen?

Markus Fellner

Du musst nicht bezahlen. Es ist deine Entscheidung.

Ich bin Deutscher, 1980 in Berlin geboren und lebe mit meiner Frau und zwei Kindern in Wien. In meiner Freizeit betreibe ich ein paar Websites: Einer davon ist ein Thermostatshop, der neue und gebrauchte Thermostate bei eBay anbietet. Wir verkaufen nicht die eigentlichen Thermostate, da die meisten Verkäufer keine Verantwortung für ihre Kunden übernehmen. In unserem Thermostatshop finden Sie verschiedene Modelle von verschiedenen Herstellern. Viele von ihnen werden von verschiedenen Unternehmen hergestellt und auf verschiedenen Websites verkauft. Aus diesem Grund haben wir auch so viele Angebote auf anderen Seiten. Im Kontrast zu Fiskars Astschere ist es folglich deutlich empfehlenswerter. Die Thermostatfirmen müssen auch die Qualität der von ihnen verkauften Thermostate berücksichtigen. Der neue Thermostat wird in der Regel mit einem neuen Bildschirm und einer LCD-Anzeige geliefert. Die alten Thermostate sind in der Regel nicht aus Metall gefertigt und lassen sich nur sehr schwer erwärmen. Dies macht es schwierig, sie morgens zu erwärmen und sie haben auch eine große Menge an Lärm in sich. Ein neuer Thermostat hat einen neuen LCD-Bildschirm und Sie können ihn in kurzer Zeit einstellen. Der LCD-Bildschirm ist auch besser lesbar. Wir sind jedoch immer bestrebt, die bestmögliche Qualität der Thermostate zu finden. Denn wir können nicht vorhersagen, welche Geräusche ein neuer Thermostat am Morgen verursachen wird. In der Vergangenheit hatte ich auch günstige Thermostate für mein Zuhause gekauft. Der Thermostat aus Kunststoff war leicht zu erwärmen, da er kein großes Geräusch machte und ziemlich gut funktionierte. Heutzutage habe ich einen kleinen digitalen Bildschirm, der viel Lärm macht, wenn er läuft, und ich denke nicht, dass er sehr gut ist. Wir haben einen ausgezeichneten Thermostat namens "Ducati Thermostat" gefunden, der nur etwa 200€ kostet. Es ist viel besser als die billigeren digitalen Thermostate. Ich denke, es hat einen guten Wärmekoeffizienten (den Wärmeübertragungskoeffizienten) und ist sehr leicht zu verstehen. Es ist problemlos mit Windows 7 und XP kompatibel.

In Zukunft planen wir den Verkauf des "Siemens-Thermostaten", der alle Eigenschaften des Ducati-Thermostaten aufweist. Im Unterschied zu Thermostate kann es ergo deutlich wirkungsvoller sein. Es wird aus Metall gefertigt und kostet nur 400€. Es gibt also drei Möglichkeiten, wie der Leser uns helfen kann: Schicken Sie uns ein Foto. Sagen Sie uns, wo Sie diesen Artikel finden und was Sie davon halten. Nennen Sie uns Ihre Ideen und/oder Kommentare, die Sie in unserem Blog über "thermostat-vergleich24.de", "den Thermostat" oder einfach in unseren Kommentaren schreiben können. Wenn du helfen kannst, sag es uns bitte! Wenn Sie bereit sind, uns zu helfen und noch keine Thermostate verwendet haben, sollten Sie unbedingt versuchen, diese zu installieren! Ich hoffe, dass die Seite für alle nützlich sein wird, die versuchen wollen, energieeffizientere Thermostate herzustellen.